Wir haben Theta in unser Leben geholt

Aus Andreas M Gross
Version vom 21. April 2010, 18:50 Uhr von Administrator (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unsere Großfamilie hat sich vergrößert, wir sind auf den Hund gekommen:

Theta.jpg

Februar 2010

Theta ist eine Havaneser-Welpe von gerade mal 3 Monaten, geboren am 3. Dezember 2009. Sie ist 14 cm hoch (Schulterhöhe) und wiegt 1,4 kg und wird vielleicht mal 4-5 kg schwer werden.

Wir ernähren sie mit biologischem artgerechten rohen Futter (kurz BARF) und sie ist darüber sehr happy: statt unsere Möbel zu zerfressen kaut sie so den lieben langen Tag lang auf dem einen oder anderen Knochen herum, oder auch mal auf einem rohen Brokkoli-Strunk.

Im Moment mag sie gar nicht so gerne ausgehen, weil es draussen schneit und kalt ist und sie als Rassehund aus Havana (Kuba) kein warmes Winterfell entwickelt. Wir müssen ihr wohl noch ein Mäntelchen kaufen.


April 2010

Inzwischen ist sie 2,5 kg schwer und 22 cm hoch. Sie hat viele Spielkameraden draussen in der warmen Sonne gefunden und tobt bis zur Erschöpfung. Hier ein aktuelleres Bild:

Theta-2010-04.jpg